Eine kleine Statistik

Besucher: 256207
Getestete Weissbiere: 316
Brauereien: 217

Wir haben zuletzt getestet am 11.11.2017:

Das Weissbier: Benediktiner Dunkles Weißbier

Typ:

Hell

So haben wir getestet:

Flasche: 8,8,6,6,6,4

Farbe & Geruch: 7,7,7,7,6,1

Geschmack: 7,6,6,6,5,5

Nachgeschmack: 7,6,5,5,4,4

Und so kam es zu der Gesamtnote von:

5.6570

Unser Fazit:

Der Auftritt im Glas ist recht gut, aber so ganz kann der Geschmack damit nicht mithalten - sehr malzig, etwas zu herb, zu wenig süffig - Mittelmaß!

Die Brauerei: Benediktiner Weißbräu

Beschreibung: (Quelle: http://www.benediktiner-weissbier.de)

WILLKOMMEN AN EINEM ORT, AN DEM MAN DAS GUTE LEBEN GENIESSEN KANN.


Willkommen in Ettal – idyllische Heimat der Benediktiner Weißbräu GmbH und erste Braustätte der Benediktiner Biere.
Hier – in klarer Bergluft auf 877 Metern Höhe – leben, arbeiten, beten und brauen die Benediktiner Mönche des Klosters Ettal nach jahrhundertealter Tradition.

Dem Himmel so nah und trotzdem der Welt nicht fremd.
Ruhe und sich Zeit nehmen für das Gute, größte Sorgfalt bei allem Tun, Respekt für alles und alle. Genau diese Werte sind Kern der Benediktinischen Lebensweise. Zeitlose Weisheiten, die genau das beschreiben, wonach es die Menschen heute dürstet. Überraschend modern und genau passend in unsere schnelle Zeit.
Die Benediktiner wissen, wie richtig und zeitgemäß ihre Lebensweise ist und dass ihre Weisheit und ihr Vorbild heute vielen Menschen Inspiration und Heimat geben können.
Und nach diesen Benediktinischen Prinzipien sollte man sein Benediktiner Weissbier auch genießen – am besten gleich draußen in wunderschöner Natur.

Die besten Zutaten aus Tradition.

Alles was der Mönch zum Leben braucht, soll er zwischen den Klostermauern herstellen können. So sagte einst der heilige Benedikt: Gesagt, getan! Unsere Benediktiner Biere werden deshalb auch heute noch nach benediktinischer Originalrezeptur, mit der Ettaler Kellerhefe und unter Aufsicht der Mönche gebraut – jedoch nicht mehr nur im Kloster Ettal, sondern auch in der traditionsreichen Licher Privatbrauerei.
Die Ettaler Kellerhefe.
Die Ettaler Kellerhefe verleiht unseren Benediktiner Bieren ihren ganz besonderen Charakter und den einzigartigen fruchtig-prickelnden Geschmack.
Die benediktinische Originalrezeptur.
1609 wurde die Brauerei im Kloster Ettal eingerichtet. Seit dem werden die Benediktiner Biere nach benediktinischer Originalrezeptur gebraut.
Die Brauwache.
Regelmäßig halten die Braumeister und Mönche der Ettaler Klosterbetriebe die Brauwache. Dabei kontrollieren sie den Brauprozess unserer Benediktiner Biere in der Licher Privatbrauerei. So stellen wir sicher, dass unsere Benediktiner Biere ganz im Sinne der Benediktinischen Prinzipien gebraut werden.
Mönchsglas-geprüft.
Während der Brauwache überprüfen die Benediktiner Mönche und Braumeister mit dem Mönchsglas die Qualität unserer Weissbiere. Das Ergebnis: ein besonderer Genuss.

Es braucht kein Gebot um zu wissen: Gutes sollte man teilen.

Damit mehr Menschen in ganz Deutschland unsere Benediktiner Biere entdecken können, suchten wir einen Partner, der unsere Werte teilt. Gefunden haben wir ihn in der Bitburger Braugruppe. Gemeinsam mit diesem Unternehmen haben wir die Benediktiner Weißbräu GmbH ins Leben gerufen.
Unter regelmäßiger Kontrolle der Braumeister und Mönche der Ettaler Klosterbetriebe werden unsere Benediktiner Biere in der Licher Privatbrauerei nach traditioneller, streng vertraulicher Ettaler Originalrezeptur und in bewährter Qualität gebraut.

Benediktiner Weißbier Dunkel - Charakter beweist, wer Farbe bekennt!
Eine kastanienfarbene, fruchtig-malzige Weißbierspezialität mit angenehmer Hefetrübung und sanften Röstaromen.
Obergärig gebraut mit 12,5 % Stammwürze und 5,4 % Alkohol



Benediktiner Weißbier
- gar nicht mal so Gott gegeben: der außergewöhnliche Geschmack!
Ein ausgewogenes, fruchtiges Hefeweißbier, vollmundig im Geschmack, mit gleichmäßiger Hefetrübung, feinporigem Schaum und goldgelbem bis bernsteinfarbenem Aussehen.
Obergärig gebraut mit 12,5 % Stammwürze und 5,4 % Alkohol.

Link: http://www.benediktiner-weissbier.de